Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Bild
Aufzeichbvhnen.JPGAufzenjhichnen.JPG
Oberstufenzentrum Landkreis Teltow-Fläming
OSZ_Logo_sw.jpg
Unser OSZSchulleitungUnsere StandorteSchulprogrammOSZ GeschichteAbteilung 1Abteilung 2Abteilung 3Abteilung 4Sozialarbeit LuckenwaldeSozialarbeit LudwigsfeldeOSZ-Intern (Lehrkräfte)Unser ServiceNeue E-Mail-AdressenPläneStundenpläne A1 - A4Stunden- / PausenzeitenKlassenbezeichnung / KürzelPraktika FOSDownload Facharbeit/PGJ-HefterKontaktformulareKalenderAnmeldung BildungsgängeAntrag FördervereinAntrag WohnheimplatzEinverständniserklärung BilderSchul- und HausordnungSchulordnungHausordnungWohnheimZimmerInfosBilderArchivOSZ GeschichteBilder2008Flyergestaltung 2008Projekt Hort 2008Tanzworkshop 20082009Wege 2009Kennenlernfahrt 2009MAZ Artikel Wandgestaltung 2009Neuer Glanz 2009wissenschaftl. Arbeit 20092010Theaterbesuche 2010Klamms Krieg 2010GoIng 2010VST 2010Zesch am See 2010Hoch hinaus 2010Spendenaktion 2010modernes Banking 2010Waldpädagogik 2010Albtraum Mobbing 2010Facharbeiten 2010Bilder Facharbeiten 20102011VST 2011 BilderKennenlernfahrt 2011Hochseilgarten 2011Sprachreise 20112012Sachsenhausen 2012GoIng 2012Sprachförderung 2012Sprachreise 2012Tag der offenen Tür 2012Jugend will sich-er-leben 2012Die FE 10.1 kocht 2012Kennenlernfahrt 20122013Begrüßung 2013 (Teilzeit)Schulinterne Fortbildung 2013Gutscheinfahrt 2013Jugend will sich-er-leben 12/13Sprachreise 2013Kennenlernfahrt 20132014Begrüßung durch Piraten 2014Brief 1 an FE13 2014Brief 2 an FE13 2014Classic Remise 2014Besondere Zeugnisausgabe 2014Gemeinsam in die Zukunft 2014Schulinterne Fortbildung 2014Jugend will sich-er-leben 2014Expo Lingua 2014Zesch am See 2014Zeugnisübergabe 2014Verkehrssicherheitstage 2014VST Bilder 2014Blue Man Group 2014Mund auf.... 2014OS Blankenfelde-Mahlow 20142015Besuch der Autostadt 2015Herr Zahnfee 2015Fahrsicherheitstraining 2015Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und Sexualität 2015MTU 2015Draisine 2015Besuch im Motorradwerk 2015Demokratie - Gewerkschaft 2015Lernbereiche bei OTLG 2015Sommerfest 2015 2015Basteln und Sport 2015Fotoausstellung 2015Bowling 2015Abi 2015Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und Sexualität 2015Verkehrssicherheitstage 2015Bilder VST 2015, Block ABilder VST 2015, Block BZeugnisse in Hamburg 2015Preisverleihung DGUV 2015Tag der offenen Tür 2015Externe SeitenJugendarbeit LuckenwaldeBildungskreditBibliothekSocial MediaUnser SchullebenProjekteAbteilung 1EuropamobilFortbildungVerpackungenDemokratie zum AnfassenIndustriemechaniker und MAZPraktikum in WienErlebnispädagogik Fortbildung bei Coca-ColaBowling Jugend-will-sich-erlebenSchuldenAids ParcoursVerkehrskontrolleProjekttag DGB-Jugend 2016BlutspendeTheorie trifft PraxisAbteilung 2Zeugnisausgabe GOST 2017Projektwoche GOST 2017RechtsextremismusSportfestSIK-HolzVW-Vertriebszentrum Rolls-RoyceDichterwettstreitBetriebsbesichtigungSportfest 2016Abteilung 3Sound City 2017(Fremd-) SpracherwerbKinder sind nie das ProblemBegrüßungstag der Erzieher 2016SprachausstellungTag der ZahngesundheitZesch am See 2015Sozialassistent werdenAbteilung 4Sprachreise 2017Erkundung bei SIK HolzTheaterprojektErlebnispädagogik THWMaz Artikel THWSprachreise 2014BilderVerkehrskontrolle 2014Projekte im ArchivFördervereineFörderverein OSZ Teltow-Fläming e. V. Förderverein BerufsausbildungPartnerschulenGästebuchTag der offenen Tür 2017Verkehrssicherheitstage 2016Unsere AusbildungBerufliches GymnasiumWirtschaftSozialwesenGestaltungs- u. MedientechnikTechnikAusbildungsberufe (Dual)BerufskraftfahrerFachkraft für LagerlogistikIndustriemechanikerWerkzeugmechanikerKraftfahrzeugmechatronikerMedizinischer FachangestellterBürokaufmannKaufmann im EinzelhandelZahnmedizinischer FachangestellterFachoberschuleFOS Wirtschaft u. Verwaltung (zweijährig)FOS Soziales (zweijährig)FOS Technik (zweijährig)BerufsfachschuleSozialassistentFachschuleSozialpädagogik (Erzieher)
Herbstferien vom 21.10. bis 05.11.2017
Verteidigung der Facharbeiten 2010 Weihnachten, Ostern, die Zeugnisausgabe, vor Allem aber die Facharbeit gehört zu den festen Terminen im Kalender eines jeden Fachoberschülers. Allein ihr sind Anflüge von spontaner Kreativität und Ehrgeiz genauso anzurechnen wie nervöse Mägen und durchgearbeitete Nächte. Denn wie das so ist: allen fehlt der letzte Ruck, um mit der Arbeit zu beginnen - bis das Ticken der Uhren immer lauter wird, weil die Zeit fast abgelaufen ist. Dabei wurden die Themen, welche größtenteils an der Fachrichtung Technik orientiert waren, pünktlich vor den Herbstferien vergeben. Genügend Zeit, möchte man also meinen, bis zur Abgabe Mitte Januar. Zum Abgabetermin glaubte man dennoch in manchen Gesichtern die Reue über das schlechte Zeitmanagement erkennen zu können. Wenige Wochen später fanden die Bekanntgabe der Noten sowie die Auswertung der Facharbeiten durch die betreuenden Lehrer statt. Insgesamt gesehen ist die Bewertung sehr positiv verlaufen und die erkennbaren Mühen wurden entsprechend honoriert. In den Oberstufenklassen anderer Fachrichtungen wurde jede Arbeit von den Schülern vor einem Prüfungsausschuss gesondert verteidigt. In der Oberstufe Technik fehlte hierzu leider die Zeit. Daher kam nur fünf Schülern, größtenteils freiwillig, die Ehre zu Gute, ihre Facharbeiten in der Ludwigsfelder Bibliothek zu verteidigen. Als Termin hierfür war der 28.04.2010 vorgesehen. Die Leiterin der Bibliothek, Frau Semerad, war im Vorfeld gerne bereit ihre Räume für einen technischen Probelauf zur Verfügung zu stellen. Aber auch ihr Interesse an den Präsentationen selbst stand dem der bewertenden Lehrer in nichts nach. Für ihre Unterstützung und ihr Engagement möchten wir, die Klasse OTOE, uns an dieser Stelle noch einmal bei Frau Semerad bedanken! Verteidigt wurden folgende Facharbeiten: Nanotechnologie- Einführung in die kleinste Welt der Technik von Christian Güthling Erneuerbare Energien- Energiegewinnung aus Biomasse und Windkraft von Dennis Joch Randgruppen- Menschen im Teufelskreis von Vorurteilen von Anke Kaßler Erneuerbare Energien- Vielfalt als Möglichkeit? von Stefan Kubelt Autogasanlagen- Flüssiggas als Kraftstoff für PKW von Sabrina Schmidtke Zwar waren einige Prüflinge mit ihrem Ergebnis nicht ganz zufrieden, dennoch erhielten alle Präsentationen gute Noten. Und so hatten sich ein weiteres Mal der Aufwand, die Aufregung und die durchgemachten Nächte gelohnt. Anke Kaßler, Klassensprecher OTOE