Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Bild
Aufzeichbvhnen.JPGAufzenjhichnen.JPG
Oberstufenzentrum Landkreis Teltow-Fläming
OSZ_Logo_sw.jpg
Unser OSZSchulleitungUnsere StandorteSchulprogrammOSZ GeschichteAbteilung 1Abteilung 2Abteilung 3Abteilung 4Sozialarbeit LuckenwaldeSozialarbeit LudwigsfeldeOSZ-Intern (Lehrkräfte)Unsere AusbildungBerufliches GymnasiumWirtschaftSozialwesenGestaltungs- u. MedientechnikTechnikAusbildungsberufe (Dual)BerufskraftfahrerFachkraft für LagerlogistikIndustriemechanikerWerkzeugmechanikerKraftfahrzeugmechatronikerMedizinischer FachangestellterBürokaufmannKaufmann im EinzelhandelZahnmedizinischer FachangestellterFachoberschuleFOS Wirtschaft u. Verwaltung (zweijährig)FOS Soziales (zweijährig)FOS Technik (zweijährig)BerufsfachschuleSozialassistentFachschuleSozialpädagogik (Erzieher)Unser SchullebenProjekteAbteilung 1Demokratie zum AnfassenIndustriemechaniker und MAZPraktikum in WienErlebnispädagogik Fortbildung bei Coca-ColaBowling Jugend-will-sich-erlebenSchuldenAids ParcoursVerkehrskontrolleProjekttag DGB-Jugend 2016BlutspendeBesuch der AutostadtFahrsicherheitstrainingTheorie trifft PraxisMTUDraisineBesuch im MotorradwerkDemokratie - GewerkschaftLernbereiche bei OTLGClassic RemiseBesondere ZeugnisausgabeOS Blankenfelde-MahlowAbteilung 2Zeugnisausgabe GOST 2017Projektwoche GOST 2017RechtsextremismusSportfestSIK-HolzVW-Vertriebszentrum Rolls-RoyceDichterwettstreitBetriebsbesichtigungSportfest 2016Abteilung 3Sound City 2017(Fremd-) SpracherwerbKinder sind nie das ProblemBegrüßungstag der Erzieher 2016SprachausstellungTag der ZahngesundheitZesch am See 2015Herr ZahnfeeSprachförderungSozialassistent werdenAbteilung 4Erkundung bei SIK HolzTheaterprojektErlebnispädagogik Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und SexualitätTHWMaz Artikel THWSprachreise 2014BilderVerkehrskontrolle 2014SachsenhausenGoIng 2012Projekte im ArchivFördervereineFörderverein OSZ Teltow-Fläming e. V. Förderverein BerufsausbildungPartnerschulenGästebuchTag der offenen Tür 2017Verkehrssicherheitstage 2016Unser ServiceNeue E-Mail-AdressenPläneStundenpläne A1 - A4Stunden- / PausenzeitenKlassenbezeichnung / KürzelPraktika FOSDownload Facharbeit/PGJ-HefterKontaktformulareKalenderAnmeldung BildungsgängeAntrag FördervereinAntrag WohnheimplatzEinverständniserklärung BilderSchul- und HausordnungSchulordnungHausordnungWohnheimZimmerInfosBilderArchivOSZ GeschichteBilder2008FlyergestaltungProjekt HortTanzworkshop2009WegeKennenlernfahrt 2009MAZ ArtikelNeuer Glanzwissenschaftl. Arbeit2010TheaterbesucheKlamms KriegGoIng 2010VST 2010Zesch am See 2010Hoch hinausSpendenaktionmodernes BankingWaldpädagogikAlbtraum MobbingFacharbeitenBilder2011VST 2011 BilderKennenlernfahrt 2011Hochseilgarten 2011Sprachreise 20112012Sprachreise 2012Tag der offenen Tür 2012Jugend will sich-er-leben 11/12Die FE 10.1 kochtKennenlernfahrt 20122013Begrüßung 2013 (Teilzeit)Schulinterne Fortbildung 2013Gutscheinfahrt 2013Jugend will sich-er-leben 12/13Sprachreise 2013Kennenlernfahrt 20132014Begrüßung durch PiratenBrief 1 an FE13Brief 2 an FE13Gemeinsam in die ZukunftSchulinterne Fortbildung 2014Jugend will sich-er-leben 13/14Expo Lingua 2014Zesch am See 2014Zeugnisübergabe 2014Verkehrssicherheitstage 2014VST Bilder 2014Blue Man GroupMund auf....2015Sommerfest 2015Basteln und Sport 2015Fotoausstellung 2015Bowling 2015Abi 2015Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und Sexualität 2015Verkehrssicherheitstage 2015Bilder VST 2015, Block ABilder VST 2015, Block BZeugnisse in Hamburg 2015Preisverleihung DGUV 2015Tag der offenen Tür 2015BibliothekSocial MediaExterne SeitenJugendarbeit LuckenwaldeBildungskredit
Schöne Ferien (20.07.-03.09.2017)
Kennenlernfahrt 2009 Olympia in Wahlsdorf, Kennlernfahrt des "Beruflichen Gymnasiums" Zum Beginn der neuen Bildungsform, dem Beruflichen Gymnasium, hat das Oberstufenzentrum Teltow- Fläming für die Neuankömmlinge eine 3-tägige Kennlernfahrt“ nach Wahlsdorf organisiert. Für die Vormittage haben sich die Lehrer unterschiedliche und recht interessante Themen einfallen lassen, bei denen sich die Schüler besser kennen lernen sollten und Lern- und Arbeitstechniken geübt wurden. Neben regional-geschichtlichen Besichtigungen des Gutshofes und des Golms, gab es auch mehrere Team-Wettkämpfe. Für Freizeitaktivitäten ist am Gutshof in Wahlsorf ausreichend gesorgt. Ein nahe gelegenes Freibad, die Flämingskate, sowie die hauseigene Turnhalle, die Gelegenheit für Volleyball, Basketball und Tischtennis bietet, sorgen für viel Spaß und Unterhaltung. Dies kam bei dem sportbegeisterten Jahrgang sehr gut an. Die Schüler haben sich jeden Tag in ihrer Freizeit in der Turnhalle zusammen gefunden, um ihren Hobbys nachzugehen. Eine große Anzahl spielte täglich nachmittags und abends Volleyball. Teilweise war das Interesse unter den Leuten so hoch, dass sie drei 5er Teams bildeten und ein kleines Turnier unter sich veranstalten konnten. Obwohl die Schüler trotz einer 5-stündigen Golmwanderung inklusive Wettbewerb schon recht erschöpft waren, ließen sie es sich nicht nehmen dem Sport nachzugehen. Insgesamt war die Fahrt ein positives Erlebnis für Lehrer und Schüler. Die Möglichkeit sich auf dieser Fahrt miteinander vertraut zu machen, war für die Klasse ein voller Erfolg. Sie hatten in den drei Tagen viel Spaß und haben bereits ein eingefleischtes Team gebildet. Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik und Wirtschaft: Christian Pietzker, Sebastian Weichsel, Paul Kluetzke, Martin Neumann, Martin Schulz, Gordon Skrobol