Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Bild
Aufzeichbvhnen.JPGAufzenjhichnen.JPG
Oberstufenzentrum Landkreis Teltow-Fläming
OSZ_Logo_sw.jpg
Unser OSZSchulleitungUnsere StandorteSchulprogrammOSZ GeschichteAbteilung 1Abteilung 2Abteilung 3Abteilung 4Sozialarbeit LuckenwaldeSozialarbeit LudwigsfeldeOSZ-Intern (Lehrkräfte)Unsere AusbildungBerufliches GymnasiumWirtschaftSozialwesenGestaltungs- u. MedientechnikTechnikAusbildungsberufe (Dual)BerufskraftfahrerFachkraft für LagerlogistikIndustriemechanikerWerkzeugmechanikerKraftfahrzeugmechatronikerMedizinischer FachangestellterBürokaufmannKaufmann im EinzelhandelZahnmedizinischer FachangestellterFachoberschuleFOS Wirtschaft u. Verwaltung (zweijährig)FOS Soziales (zweijährig)FOS Technik (zweijährig)BerufsfachschuleSozialassistentFachschuleSozialpädagogik (Erzieher)Unser SchullebenProjekteAbteilung 1Industriemechaniker und MAZPraktikum in WienErlebnispädagogik Fortbildung bei Coca-ColaBowling Jugend-will-sich-erlebenSchuldenAids ParcoursVerkehrskontrolleProjekttag DGB-Jugend 2016BlutspendeBesuch der AutostadtFahrsicherheitstrainingTheorie trifft PraxisMTUDraisineBesuch im MotorradwerkDemokratie - GewerkschaftLernbereiche bei OTLGClassic RemiseBesondere ZeugnisausgabeOS Blankenfelde-MahlowAbteilung 2BetriebsbesichtigungSportfest 2016Abi 2015Sommerfest 2015Basteln und SportFotoausstellungAbteilung 3Kinder sind nie das ProblemBegrüßungstag der Erzieher 2016SprachausstellungTag der ZahngesundheitZesch am See 2015Herr ZahnfeeSprachförderungSozialassistent werdenAbteilung 4Erkundung bei SIK HolzTheaterprojektErlebnispädagogik Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und SexualitätTHWMaz Artikel THWSprachreise 2014BilderVerkehrskontrolle 2014SachsenhausenGoIng 2012Lernbereiche stellen sich vorGymn. OberstufeZahnmedizinische FachangestellteInd. MetallberufeMedizinische FachangestellteProjekte im ArchivFördervereineFörderverein OSZ Teltow-Fläming e. V. Förderverein BerufsausbildungPartnerschulenGästebuchTag der offenen Tür 2017Verkehrssicherheitstage 2016Unser ServiceNeue E-Mail-AdressenPläneStundenpläne A1 - A4Stunden- / PausenzeitenKlassenbezeichnung / KürzelPraktika FOSDownload Facharbeit/PGJ-HefterKontaktformulareKalenderAnmeldung BildungsgängeAntrag FördervereinAntrag WohnheimplatzEinverständniserklärung BilderSchul- und HausordnungSchulordnungHausordnungWohnheimZimmerInfosBilderArchivOSZ GeschichteBilder2008FlyergestaltungProjekt HortTanzworkshop2009WegeKennenlernfahrt 2009MAZ ArtikelNeuer Glanzwissenschaftl. Arbeit2010TheaterbesucheKlamms KriegGoIng 2010VST 2010Zesch am See 2010Hoch hinausSpendenaktionmodernes BankingWaldpädagogikAlbtraum MobbingFacharbeitenBilder2011VST 2011 BilderKennenlernfahrt 2011Hochseilgarten 2011Sprachreise 20112012Sprachreise 2012Tag der offenen Tür 2012Jugend will sich-er-leben 11/12Die FE 10.1 kochtKennenlernfahrt 20122013Begrüßung 2013 (Teilzeit)Schulinterne Fortbildung 2013Gutscheinfahrt 2013Jugend will sich-er-leben 12/13Sprachreise 2013Kennenlernfahrt 20132014Begrüßung durch PiratenBrief 1 an FE13Brief 2 an FE13Gemeinsam in die ZukunftSchulinterne Fortbildung 2014Jugend will sich-er-leben 13/14Expo Lingua 2014Zesch am See 2014Zeugnisübergabe 2014Verkehrssicherheitstage 2014VST Bilder 2014Blue Man GroupMund auf....2015Bowling 2015Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und Sexualität 2015Verkehrssicherheitstage 2015Bilder VST 2015, Block ABilder VST 2015, Block BZeugnisse in Hamburg 2015Preisverleihung DGUV 2015Tag der offenen Tür 2015BibliothekSocial MediaExterne SeitenJugendarbeit LuckenwaldeBildungskredit
Schüler gestalten die kahlen Wände im Oberstufenzentrum Ludwigsfelde LUDWIGSFELDE - Es sei erstaunlich, wie viel Talent und Witz in den Schülern schlummere, man müsse es nur herauslassen, sagte der Schulleiter des Oberstufenzentrums Teltow-Fläming Manfred Janusch. Nachdem der Eingangsbereich des Schulgebäudes bereits von Schülern der Fachrichtung Gestaltungstechnischer Assistent“ schöpferisch entwickelt wurde, haben sich auch die Schüler der 11. Klasse, die einen Fachoberschulabschluss für Sozialwesen ablegen wollen, mit ihrem Flur auseinander gesetzt. Statt kahler Wände oder eintöniger Farbflächen gibt es jetzt sechs großformatige Bilder zu den Themen Politik und Wahlen, Finanzkrise, Jugend, Drogen und Lust auf Zukunft. Letzteres steht unter dem Motto: Wer Bildung sucht, wird Zukunft haben. Die 21 Schüler der Klasse sind durch das Projekt näher zusammengerückt“, erklärt Klassenleiter und Fachlehrer für Politische Bildung Dieter Doms. Auch habe er kahle Schulwände noch nie besonders gemocht. Schon während seiner Zeit als Lehrer in Luckenwalde, in den 70er Jahren, hat er seine Klassenräume gestaltet. Schule sei kein Aufbewahrungsort, so Doms weiter, auch stünden die Schüler jetzt anders zur Wand. Es sind ihre eigenen Arbeiten, die sie achten und mit denen sie sich identifizieren.“ Das Lieblingsbild von Jan-Erik Hansen ist noch im Entstehen. Es zeigt einen älteren Politiker, der auf einen jungen Menschen trifft und ihn nach seinen Affären und korrupten Deals fragt. Weil der junge Mensch solches nicht vorweisen kann, wird er für die Politik als ungeeignet eingestuft. Maria Suhr, zukünftige Maler- und Lackiererin, hat die Schüler bei der handwerklichen Gestaltung unterstützt. Die 19-Jährige, die im nächsten Jahr ihre Ausbildung beendet, wollte ursprünglich Denkmalpflegerin und Kirchenmalerin werden. Ein seltener Beruf, den es so lange noch nicht gibt. Ich hätte dafür nach Bayern gemusst“, erzählt sie. Auf jeden Fall will sie sich weiter qualifizieren. Doch zunächst einmal freut sie sich, dass sie die Schüler bei ihrer Projektarbeit unterstützen konnte. Der Schulleiter dankte den Schülern fürs gelungene Projekt und spendierte der Klasse einen Bowlingabend beziehungsweise einen Kinobesuch. (Von Gudrun Ott) Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung- Zossener Rundschau vom 11.06.2009
PROJEKT: Mit Pinsel, Farben und Talent