Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Bild
Aufzeichbvhnen.JPGAufzenjhichnen.JPG
Oberstufenzentrum Landkreis Teltow-Fläming
OSZ_Logo_sw.jpg
Unser OSZSchulleitungUnsere StandorteSchulprogrammOSZ GeschichteAbteilung 1Abteilung 2Abteilung 3Abteilung 4Sozialarbeit LuckenwaldeSozialarbeit LudwigsfeldeOSZ-Intern (Lehrkräfte)Unsere AusbildungBerufliches GymnasiumWirtschaftSozialwesenGestaltungs- u. MedientechnikTechnikAusbildungsberufe (Dual)BerufskraftfahrerFachkraft für LagerlogistikIndustriemechanikerWerkzeugmechanikerKraftfahrzeugmechatronikerMedizinischer FachangestellterBürokaufmannKaufmann im EinzelhandelZahnmedizinischer FachangestellterFachoberschuleFOS Wirtschaft u. Verwaltung (zweijährig)FOS Soziales (zweijährig)FOS Technik (zweijährig)BerufsfachschuleSozialassistentFachschuleSozialpädagogik (Erzieher)Unser SchullebenProjekteAbteilung 1Industriemechaniker und MAZPraktikum in WienErlebnispädagogik Fortbildung bei Coca-ColaBowling Jugend-will-sich-erlebenSchuldenAids ParcoursVerkehrskontrolleProjekttag DGB-Jugend 2016BlutspendeBesuch der AutostadtFahrsicherheitstrainingTheorie trifft PraxisMTUDraisineBesuch im MotorradwerkDemokratie - GewerkschaftLernbereiche bei OTLGClassic RemiseBesondere ZeugnisausgabeOS Blankenfelde-MahlowAbteilung 2BetriebsbesichtigungSportfest 2016Abi 2015Sommerfest 2015Basteln und SportFotoausstellungAbteilung 3Kinder sind nie das ProblemBegrüßungstag der Erzieher 2016SprachausstellungTag der ZahngesundheitZesch am See 2015Herr ZahnfeeSprachförderungSozialassistent werdenAbteilung 4Erkundung bei SIK HolzTheaterprojektErlebnispädagogik Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und SexualitätTHWMaz Artikel THWSprachreise 2014BilderVerkehrskontrolle 2014SachsenhausenGoIng 2012Lernbereiche stellen sich vorGymn. OberstufeZahnmedizinische FachangestellteInd. MetallberufeMedizinische FachangestellteProjekte im ArchivFördervereineFörderverein OSZ Teltow-Fläming e. V. Förderverein BerufsausbildungPartnerschulenGästebuchTag der offenen Tür 2017Verkehrssicherheitstage 2016Unser ServiceNeue E-Mail-AdressenPläneStundenpläne A1 - A4Stunden- / PausenzeitenKlassenbezeichnung / KürzelPraktika FOSDownload Facharbeit/PGJ-HefterKontaktformulareKalenderAnmeldung BildungsgängeAntrag FördervereinAntrag WohnheimplatzEinverständniserklärung BilderSchul- und HausordnungSchulordnungHausordnungWohnheimZimmerInfosBilderArchivOSZ GeschichteBilder2008FlyergestaltungProjekt HortTanzworkshop2009WegeKennenlernfahrt 2009MAZ ArtikelNeuer Glanzwissenschaftl. Arbeit2010TheaterbesucheKlamms KriegGoIng 2010VST 2010Zesch am See 2010Hoch hinausSpendenaktionmodernes BankingWaldpädagogikAlbtraum MobbingFacharbeitenBilder2011VST 2011 BilderKennenlernfahrt 2011Hochseilgarten 2011Sprachreise 20112012Sprachreise 2012Tag der offenen Tür 2012Jugend will sich-er-leben 11/12Die FE 10.1 kochtKennenlernfahrt 20122013Begrüßung 2013 (Teilzeit)Schulinterne Fortbildung 2013Gutscheinfahrt 2013Jugend will sich-er-leben 12/13Sprachreise 2013Kennenlernfahrt 20132014Begrüßung durch PiratenBrief 1 an FE13Brief 2 an FE13Gemeinsam in die ZukunftSchulinterne Fortbildung 2014Jugend will sich-er-leben 13/14Expo Lingua 2014Zesch am See 2014Zeugnisübergabe 2014Verkehrssicherheitstage 2014VST Bilder 2014Blue Man GroupMund auf....2015Bowling 2015Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und Sexualität 2015Verkehrssicherheitstage 2015Bilder VST 2015, Block ABilder VST 2015, Block BZeugnisse in Hamburg 2015Preisverleihung DGUV 2015Tag der offenen Tür 2015BibliothekSocial MediaExterne SeitenJugendarbeit LuckenwaldeBildungskredit
Sprachreise des OSZ Teltow-Fläming in das Gartenparadies Südenglands Am 9. April 2011 starteten 34 Schülerinnen Schüler des OSZ Teltow-Fläming zur 7-tägigen Sprachreise nach Bournemouth in Südengland. Uns alle vereinte der Englischunterricht bei den Lehrerinnen Frau Stecker und Frau Lehmberg. Wir absolvieren die Bildungsgänge der Fachoberschule in den Bereichen Wirtschaft/Verwaltung, Sozialwesen, Technik sowie des Beruflichen Gymnasiums. Vor Beginn der Reise waren die meisten wohl etwas unsicher, ob dieses Vorhaben einen guten Verlauf nehmen würde und ob wir uns mit unseren bisherigen Sprachkenntnissen verständigen können. Einen Tag benötigten wir, um unseren Zielort Bournemouth in Südengland zu erreichen und um unsere Quartiere bei den Gastfamilien beziehen zu können. Kennenlernen der Gasteltern und Absprachen zu Ausgehzeiten“ am Abend standen da auf dem Programm. Der Ablauf der gemeinsamen Zeit war genau geplant. Die ersten beiden Vormittage verbrachten wir mit Sprachunterricht in einer European Language School. Dazu wurden wir in 3 kleinere Gruppen aufgeteilt. Danach folgten Ausflüge, wie z.B. in den Nationalpark New Forest“, wo der Natur keine Grenzen gesetzt werden und Pferde frei umherlaufen. Des weiteren besichtigten wir das Kriegsschiff HMS Victory in der Hafenstadt Portsmouth, auf dem schon Admiral Trafalgar seine Schlachten gewann. Der Besuch der Sommerresidenz von Queen Victoria, des Osbourne Houses und einer Falknerei auf der Isle of Wight waren weitere Höhepunkte, die uns die Schönheit und Vielfältigkeit dieser Region zeigten. Am Ende der Reise traten wir unseren Rückweg über London an. Dort hatten wir die Möglichkeit die Westminster Abbey zu besichtigen, wo nur wenige Tage später die Royal Hochzeit von Prince William und Kate stattfand. Die letzten Stunden standen uns für die Erkundung Londons zur Verfügung. Auf der Heimreise waren sich wohl alle einig, dass diese Reise ein voller Erfolg war und nicht nur allein das sprachliche Verstehen gefördert wurde. Ina von Schrötter .
Attachment.png