Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Bild
Aufzeichbvhnen.JPGAufzenjhichnen.JPG
Oberstufenzentrum Landkreis Teltow-Fläming
OSZ_Logo_sw.jpg
Unser OSZSchulleitungUnsere StandorteSchulprogrammOSZ GeschichteAbteilung 1Abteilung 2Abteilung 3Abteilung 4Sozialarbeit LuckenwaldeSozialarbeit LudwigsfeldeOSZ-Intern (Lehrkräfte)Unsere AusbildungBerufliches GymnasiumWirtschaftSozialwesenGestaltungs- u. MedientechnikTechnikAusbildungsberufe (Dual)BerufskraftfahrerFachkraft für LagerlogistikIndustriemechanikerWerkzeugmechanikerKraftfahrzeugmechatronikerMedizinischer FachangestellterBürokaufmannKaufmann im EinzelhandelZahnmedizinischer FachangestellterFachoberschuleFOS Wirtschaft u. Verwaltung (zweijährig)FOS Soziales (zweijährig)FOS Technik (zweijährig)BerufsfachschuleSozialassistentFachschuleSozialpädagogik (Erzieher)Unser SchullebenProjekteAbteilung 1Industriemechaniker und MAZPraktikum in WienErlebnispädagogik Fortbildung bei Coca-ColaBowling Jugend-will-sich-erlebenSchuldenAids ParcoursVerkehrskontrolleProjekttag DGB-Jugend 2016BlutspendeBesuch der AutostadtFahrsicherheitstrainingTheorie trifft PraxisMTUDraisineBesuch im MotorradwerkDemokratie - GewerkschaftLernbereiche bei OTLGClassic RemiseBesondere ZeugnisausgabeOS Blankenfelde-MahlowAbteilung 2BetriebsbesichtigungSportfest 2016Abi 2015Sommerfest 2015Basteln und SportFotoausstellungAbteilung 3Kinder sind nie das ProblemBegrüßungstag der Erzieher 2016SprachausstellungTag der ZahngesundheitZesch am See 2015Herr ZahnfeeSprachförderungSozialassistent werdenAbteilung 4Erkundung bei SIK HolzTheaterprojektErlebnispädagogik Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und SexualitätTHWMaz Artikel THWSprachreise 2014BilderVerkehrskontrolle 2014SachsenhausenGoIng 2012Lernbereiche stellen sich vorGymn. OberstufeZahnmedizinische FachangestellteInd. MetallberufeMedizinische FachangestellteProjekte im ArchivFördervereineFörderverein OSZ Teltow-Fläming e. V. Förderverein BerufsausbildungPartnerschulenGästebuchTag der offenen Tür 2017Verkehrssicherheitstage 2016Unser ServiceNeue E-Mail-AdressenPläneStundenpläne A1 - A4Stunden- / PausenzeitenKlassenbezeichnung / KürzelPraktika FOSDownload Facharbeit/PGJ-HefterKontaktformulareKalenderAnmeldung BildungsgängeAntrag FördervereinAntrag WohnheimplatzEinverständniserklärung BilderSchul- und HausordnungSchulordnungHausordnungWohnheimZimmerInfosBilderArchivOSZ GeschichteBilder2008FlyergestaltungProjekt HortTanzworkshop2009WegeKennenlernfahrt 2009MAZ ArtikelNeuer Glanzwissenschaftl. Arbeit2010TheaterbesucheKlamms KriegGoIng 2010VST 2010Zesch am See 2010Hoch hinausSpendenaktionmodernes BankingWaldpädagogikAlbtraum MobbingFacharbeitenBilder2011VST 2011 BilderKennenlernfahrt 2011Hochseilgarten 2011Sprachreise 20112012Sprachreise 2012Tag der offenen Tür 2012Jugend will sich-er-leben 11/12Die FE 10.1 kochtKennenlernfahrt 20122013Begrüßung 2013 (Teilzeit)Schulinterne Fortbildung 2013Gutscheinfahrt 2013Jugend will sich-er-leben 12/13Sprachreise 2013Kennenlernfahrt 20132014Begrüßung durch PiratenBrief 1 an FE13Brief 2 an FE13Gemeinsam in die ZukunftSchulinterne Fortbildung 2014Jugend will sich-er-leben 13/14Expo Lingua 2014Zesch am See 2014Zeugnisübergabe 2014Verkehrssicherheitstage 2014VST Bilder 2014Blue Man GroupMund auf....2015Bowling 2015Mitmach- Parcour Liebe, AIDS und Sexualität 2015Verkehrssicherheitstage 2015Bilder VST 2015, Block ABilder VST 2015, Block BZeugnisse in Hamburg 2015Preisverleihung DGUV 2015Tag der offenen Tür 2015BibliothekSocial MediaExterne SeitenJugendarbeit LuckenwaldeBildungskredit
Die Kennlernfahrt nach Zesch am See der FE 14 Nach der ersten Schulwoche, mit vielen Informationen und neuen Eindrücken, fuhren wir am 01.09.2014 zum Haus am Wurzelberg“ in Zesch um nun uns untereinander besser kennen zu lernen und zu einem Team zu werden, in dem jeder auf jeden zählen kann. Nach der Anreise und dem Mittagessen war unsere Kreativität gefragt. Aus Naturmaterialien entstanden Sinnesparcours und Bilder mit spannenden Geschichten dazu. Den Abend ließen wir mit Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen. Nach einem gemeinsamen Tagesbeginn brachen wir am Dienstag zu einer kleinen Wanderung auf. Diese Zeit nutzen wir für Gespräche und um einiges über die umliegende Natur zu erfahren. Am Nachmittag lernten wir unseren Sozialarbeiter René näher kennen. Auch in den Mittwoch starteten wir gemeinsam. Es stand Abenteuerpädagogik auf dem Programm. Nach einigen Teamspielen teilt man uns in zwei Gruppen. In diesen Gruppen hatten wir beim Klettern und Bogenschießen die Möglichkeit eigene Grenzen und Ängste kennenzulernen und diese zu überwinden. Nach einem entspannten Abendessen am Grill endete auch dieser Abend mit einem Lagerfeuer und vielen Gesprächen. Der Donnerstag wurde noch einmal für Teamspiele mit René genutzt bei denen wir noch enger zusammenwuchsen. Den Nachmittag nutzten wir zur Vorbereitung der geplanten Talentshow am Abend. Auch dieser Tag war ein voller Erfolg und trug dazu bei, dass wir als Klassengemeinschaft und nicht als einzelne Personen nach Hause fuhren. Dank der unterschiedlichsten Programmpunkte und gut vorbereiteten Tagesabläufe hatten wir eine tolle Woche mit vielen Gesprächen, lustigen Situationen und interessanten Erfahrungen. Nun können wir als Team in die Ausbildung starten und auf gegenseitige Unterstützung zählen. -Franziska Schulze-